Zukunft Glitzert!
 

Aktuelles


MITTELSTADTGESCHICHTEN

Ein theatraler Stadtrundgang durch Völklingen:


Die Stadt, wie wir sie heute kennen, ist geprägt von Menschen aus anderen Teilen der Welt, aber das ist nicht neu und vor allem kein Problem, sondern der normale Zustand, den es schon immer gab.
Das Theaterprojekt macht die Geschichten und Menschen aus der Stadt sichtbar und zeigt gleichzeitig, dass es Migration und Zuwanderung schon immer gegeben hat.
Die „Mittelstadtgeschichten“ erkunden Orte in Völklingen, die in Vergessenheit geraten sind und lässt Menschen zu Wort kommen, die schon lange hier leben, aber selten Gehör finden. Das Projekt erzählt mit unterschiedlichen, künstlerischen Formaten eine andere, schöne Seite der Stadt.

Von & mit: Jessica Schultheis, Bérengère Brulebois, Julien Blondel, Klaus Harth, Marina Hetheier, Yahel Droguet, Lea Heil, Batoul El Najjar, Amir Al Najjar, Malika Mahdi, Maasouma Hussein, Ludwig Heil, Sita Ngoumou

Idee & Regie: Corinna Preisberg

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Völklingen, dem Ministerium für Bildung und Kultur und Saartoto. 

Herzlichen Dank an Thomas Fläschner, den ADFC, Pfarrer Klaus Köhler und das Team der Versöhnungskirche.


TERMINE:

Freitag 05.04.2024 um 17:00 Uhr

Samstag 06.04.2024 um 17:00 Uhr

Sonntag 07.04.2024 um 17:00 Uhr


TREFFPUNKT: Neues Rathaus Völklingen

Eintritt frei!